Webseite der Gemeinde Hirzel

Direkte Links und Accesskeys

Service-Menü

Suche

Suche starten

Inhalt

Schulsozialarbeit im Hirzel

Stellvertretung in der Schulsozialarbeit

Denise Muhl übernimmt ab August 2017 bis Ende Oktober 2017 die Mutterschaftsvertretung von Michelle Berner. Denise Muhl verfügt über eine langjährige Berufserfahrung in der Schulsozialarbeit sowohl auf der Primar- wie auch auf der Oberstufe. Die Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges Angebot der Volksschule und steht allen Kindern (vom Kindergarten bis zur Oberstufe), deren Eltern sowie den Lehrpersonen der Schule Hirzel kostenlos zur Verfügung. Sie geht lösungs- und ressourcenorientiert vor und bezieht das soziale Umfeld mit ein. Um ein optimales Vertrauensverhältnis bieten zu können, untersteht die Schulsozialarbeiterin der Schweigepflicht.

Liebe Schülerin, lieber Schüler 

 Hast du Fragen, Sorgen? Zu Hause oder in der Schule?
• Wirst du bedroht, geschlagen oder klein gemacht?
• Fühlst du dich ungerecht behandelt?
• Geht’s dir nicht gut? Suchst du Auswege? 

  • Ich höre dir zu!
  • Ich bin für dich da!
  • Du kommst freiwillig!
  • Was du mir erzählst ist vertraulich!

Erreichbarkeit der Schulsozialarbeit

Denise Muhl wird jeweils den ganzen Montag sowie am Mittwochmorgen anwesend sein. Ihr Büro ist der Bauwagen, der zur Zeit im Atrium des Schulhauses Heerenrainli stationiert ist.

Telefon mobil 079 922 88 43
E-Mail


Liebe Eltern  

Schulsozialarbeit (SSA) ist ein kostenloses Angebot der Volksschule für alle Kinder und deren Eltern, vom Kindergarten bis zur dritten Oberstufe. Die Mitarbeitenden der Schulsozialarbeit unterstehen der beruflichen Schweigepflicht. SSA setzt auf der Ebene Einzelperson, Klasse oder ganze Schule an. Sie geht lösungs-, ressourcenorientiert und zielgerichtet vor und bezieht alle Beteiligten mit ein. Dank frühem Beiziehen kann die Schulsozialarbeit auch vorbeugend wirken. 

Die Schulsozialarbeit verbindet die Institution Schule mit der Jugend- und Fami­lienhilfe. Sie hat zum Ziel, Kinder und Jugendliche im Prozess des Erwachsenwerdens zu begleiten und ihre Kompetenz zur Lösung von persönlichen und sozialen Problemen zu fördern. Die Schulsozialarbeit ist eine wirkungsvolle Unterstützungsform, die sich mit dem Schulalltag befasst und dazu beiträgt, soziale Themen aus dem Umfeld der Schule frühzeitig zu erkennen und gezielt anzugehen. Die Schulsozialarbeit zielt auf eine gute Schulhauskultur, der Verbesserung der sozialen Integration aller Schüler/innen und eine geeignete Partizipation. Sie arbeitet in enger Kooperation mit den Verantwortlichen der Schule - hat aber einen eigenständigen Auftrag. Die SSA leistet dadurch einen wesentlichen Beitrag zur Erfüllung eines umfassend verstandenen Auftrags der öffentlichen Schule.

Die Schulsozialarbeit der Gemeinde Hirzel wird in Zusammenarbeit mit dem Amt für Jugend- und Berufsberatung des Kantons Zürich betrieben.

 Website Amt für Jugend- und Berufsberatung des Kantons Zürich

 

 

Ergänzende Informationen zum Inhalt

Eltern- und Kindernotruf

© 2008-2017 Gemeinde Hirzel, Bergstrasse 6, 8816 Hirzel | realisiert durch IAS ZHAW |