Webseite der Gemeinde Hirzel

Direkte Links und Accesskeys

Service-Menü

Suche

Suche starten

Inhalt

Primarschule

Die Primarschule Hirzel verfügt über zwei Schulhäuser: das Schulhaus Heerenrainli im Dorfzentrum und das Schulhaus Höchi als sogenannte Aussenwacht mit einer Unterstufen-Mehrklasse (1./2./3. Primarklasse).

Klassenlehrpersonen Schulhaus Heerenrainli:

1./2./3.Klasse
1./2./3.Klasse
1./2./3.Klasse und
4./5./6.Klasse  (Vikar)
4./5./6.Klasse
4./5./6.Klasse
4./5. Klasse
4. Klasse

 

Klassenlehrpersonen Schulhaus Höchi:

1./2./3.Klasse      

 

Weitere Lehrpersonen der Primarschule:

Logopädie


Handarbeit




Fachlehrpersonen






(Schwimmen)

Heilpädagogen

 (Mittelstufe und Sekundar)
 (Kindergarten und Unterstufe)

Integrative Sonderschule Regelklasse und Deutsch als Zweitsprache

Musikalische Früherziehung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Altersdurchmischtes Lernen (AdL)

 

 

 

 

 

 

 

Die Primarschule Hirzel wird von LehrerInnen aus anderen Schulen besucht. Sie interessieren sich für unsere Erfahrungen und suchen Wege, auch auf altersdurchmischte Lernformen umzustellen.

 

 

 

 

 

 

 

Dabei ist altersdurchmischtes Lernen (AdL) wenigstens in der Struktur nichts Neues. In der Schweiz gab es schon lange Mehrklassen, vor allem in ländlichen Gebieten wie z.B. in der Hirzler Aussenwacht Schulhaus Höchi. Das traditionelle Verständnis einer Mehrklasse ist eine Schulklasse, in welcher mehrere Klassen mit Kindern unterschiedlichen Alters unterrichtet werden. Altersdurchmischtes Lernen geht über diese blosse Organisationsform hinaus. Die Kinder werden nicht nur in mehreren Jahrgängen zusammengefasst und dann nach Stufen getrennt unterrichtet, sondern sie arbeiten zunehmend altersdurchmischt auf ihrem Lern- und Leistungsniveau am selben Thema. Die Lernvoraussetzungen aller Schüler/innen sind individuell und unterschiedlich – darüber ist z.B. in den Büchern von Remo Largo zu lesen: „Es gibt kein Entwicklungsmerkmal, welches bei allen gleichaltrigen Kindern gleich ausgeprägt ist.“ und „Die Vielfalt unter gleichaltrigen Kindern entsteht, weil Eigenschaften und Fähigkeiten von Kind zu Kind unterschiedlich ausgeprägt sind und unterschiedlich rasch ausreifen.“

 

 

 

 

 

 

 

Jedem Kind soll wenn möglich die optimale, dem individuellem Leistungsniveau angepasste Lernumgebung geboten werden. Die Primarschule Hirzel entwickelt ihren Unterricht laufend weiter und baut altersdurchmischte und individualisierende Lernformen aus. Dabei dürfen die gemeinschaftsbildenden Anlässe nicht ihre wichtige Bedeutung verlieren: Die Gemeinschaft auf Klassen- und Schulebene nährt Wohlbefinden, Freude, Interesse, Motivation und persönliche Sicherheit. Das sind wichtige Grundvoraussetzungen für erfolgreiches Lernen.

 

 

 

 

 

 

 

Hier ist ein informativer Kurzfilm zu AdL zu sehen: www.youtube.com/watch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ergänzende Informationen zum Inhalt

Eingang Schulhaus Heerenrainli

Eingang Schulhaus Heerenrainli

Kontakt

Schulhaus Heerenrainli
Dorfstr. 56b

Tel. 044 729 96 63
Fax 044 729 98 87
Schulhaus Höchi

Schulhaus Höchi

Kontakt

Schulhaus Höchi
Höchi 2

Tel. 044 729 94 09

Hauswarte

Herrenrainli
Philipp Jnglin
Tel. 079 394 66 53

Dorf und Höchi
Christa Gyr
Tel. 044 729 97 10
© 2008-2017 Gemeinde Hirzel, Bergstrasse 6, 8816 Hirzel | realisiert durch IAS ZHAW |