Gemeinde Hirzel

Neuorganisation Gemeindeverwaltung ab Juli 2017

03.07.2017

Der Gemeinderat hat für die Vakanzen in den Bereichen Finanzen, Steuern, Liegenschaften und Hochbau gute Übergangslösungen gefunden. Nun wird über die konkrete Umsetzung der Verwaltungsorganisation orientiert. Der Verwaltungsbetrieb ist gewährleistet.

Der Gemeinderat hat bereits darüber berichtet, dass sich das Verwaltungsteam verändern wird, weil verschiedene Mitarbeitende eine neue Herausforderung gefunden haben. Der Gemeinderat Hirzel hat nun intensiv nach guten Übergangslösungen gesucht. Die Gemeinde Horgen und externe Dienstleister werden in den nächsten Monaten „Springerdienstleistungen“ für die Gemeinde Hirzel erbringen. Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass die hoheitlichen Aufgaben und Kompetenzen bei der Gemeinde Hirzel verbleiben. Deshalb kann sich die Bevölkerung auch weiterhin an die Verwaltung Hirzel wenden.

Der Bereich Finanzen wird durch Nataly Stauber von der Revipro AG abgedeckt. In den Bereichen Steuern und Liegenschaften arbeiten neu Mitarbeitende der Gemeinde Horgen für die Gemeinde Hirzel. Die Arbeiten im Bereich Hochbau werden durch die OLIG (Gemeindeingenieur) und das Bauamt Horgen ausgeführt. Die entsprechenden Kontaktdaten können der Homepage und dem separaten Flugblatt entnommen werden.

Für die Nachfolgeregelung des Gemeindeschreibers suchen die Gemeinderäte Hirzel und Horgen nach einer geeigneten Lösung. Zu gegebener Zeit wird die Bevölkerung orientiert.

Gemeinderat Hirzel


Organisation Gemeindeverwaltung Hirzel ab Juli 2017


zurück