Webseite der Gemeinde Hirzel

Direkte Links und Accesskeys

Service-Menü

Suche

Suche starten

Inhalt

Tierische Abfälle

Tierische Abfälle oder tote Tierkörper nimmt die Regionale Tierkörpersammelstelle in der KVA Horgen an (für Gewerbe gebührenpflichtig).

Die Kadaver müssen ohne Verpackung in bereitgestellte Container gelegt werden. Fleischabfälle (Innereien, Knochen in Kleinmengen, Fett) und Schlachtnebenprodukte (Häute, Borsten, Federn) gehören ebenfalls in die Tierkörpersammelstelle.

Tierkörper bis max. 200 kg sind ebenfalls der Tierkörpersammelstelle zu übergeben. Einzelne tote Haustiere bis 10 kg dürfen auch auf privatem Grund vergraben werden; sie sind mit mindestens 50 cm Erde zu bedecken.

Ergänzende Informationen zum Inhalt

© 2008-2017 Gemeinde Hirzel, Bergstrasse 6, 8816 Hirzel | realisiert durch IAS ZHAW |