Webseite der Gemeinde Hirzel

Direkte Links und Accesskeys

Service-Menü

Suche

Suche starten

Inhalt

Altpapier

Papier ist zum grössten Teil wieder verwertbar. Der Recyclingprozess braucht erheblich weniger Energie, als die Produktion von neuem Papier. Da das Papier vom Karton getrennt verarbeitet wird, muss es auch separat gesammelt werden.

Die Sammlung erfolgt 3 x jährlich druch die Musikgesellschaft. Bündeln sie nur sauberes Papier ohne Kunststoffbeschichtung. Die Bündel müssen kreuzweise verschnürt werden (keine Tragtaschen).

Folgende Sammelwaren dürfen im Altpapier mitgegeben werden: Zeitungen, Zeitschriften, Prospekte ohne Beschichtung, Kataloge, Taschenbücher, Bücherseiten ohne Einband, Telefonbücher.

Nicht in die Separatsammlung, sondern in den Kehricht gehören: Kohlepapier, Hygienepapier, Papierservietten, Haushaltpapier und Windeln.

Die Sammlungstermine gehen aus dem Abfallkalender hervor.


 

Die Kosten dieser Separatsammlung werden mittels Abfallgrundgebühr finanziert.

Ergänzende Informationen zum Inhalt

© 2008-2017 Gemeinde Hirzel, Bergstrasse 6, 8816 Hirzel | realisiert durch IAS ZHAW |